About

Markus Winkelhock

2017

1. Platz Intercontinental GT Challenge
1. Platz 24h-Nürburgring
1. Platz 24h Spa-Francorchamps
1. Platz 8h-Kalifornien
2. Platz Blancpain GT Series Sprint Cup
VLN 1. Sieg
ADAC GT Masters

2016

Blancpain Sprint Series
ADAC GT Masters
2. Platz 12h Sepang
24h-Nürburgring
24h Spa-Francorchamps

2015

Blancpain Sprint Series
Blancpain Endurance Series
2. Platz 12h Bathurst
3. Platz 12h Sepang
24h-Daytona
24h-Nürburgring

2014

Blancpain Sprint Series
ADAC GT Masters
1. Platz 24h-Nürburgring
1. Platz 24h Spa-Francorchamps
2. Platz 24h-Daytona

2013

Blancpain Endurance Series
ADAC GT Masters
5. Platz 24h-Nürburgring

2012

FIA GT1 Weltmeister
1. Platz 24h-Nürburgring

2011

5. Platz FIA GT1-Weltmeisterschaft
4. Platz 24h-Nürburgring

2010

12. Platz DTM
3. Platz 24h-Nürburgring

2009

10. Platz DTM

2008

12. Platz DTM

2007

Formel 1-Testfahrer, 1 Renneinsatz
7 DTM-Rennen

2006

Formel 1-Testfahrer

2005

3. Platz World Series by Renault

2004

DTM

2003

4. Platz Formel 3-Euroserie, 2 Siege

2002

6. Platz Deutsche Formel 3-Meisterschaft, 1 Sieg

2001

5. Platz Deutsche Formel 3-Meisterschaft, 3 Siege

2000

6. Platz Formel-Renault-2000-Eurocup, 1 Sieg

1999

4. Platz Formel Renault Deutschland, 4 Siege;
Formel Renault Europameisterschaft, 1 Sieg

1998

2. Platz Formel König