Startplatz 3 in Bathurst!

Startplatz 3 in Bathurst! 03.02.2018 - Für das 12-Stunden-Rennen auf dem legendären Mount-Panorama konnten Christopher Haase, Christopher Mies und Markus Winkelhock die 3 Startposition sichern.

Das Trio war von Anfang an ganz vorne im Feld zu finden. In diesem Jahr ist das Rennen nochmal Starker besetzt als in den vergangenen Jahren. Es verspricht viel Spannung. Und der Audi R8 LMS mit der Startnummer 74 darf zu den Favoriten gezählt werden. Alle drei Piloten haben schon einige Kilometer am Mount-Panorama abgespult.

Im Top 10 Shootout war es dann Christopher Haase, der die drittschnellste Zeit markierte. Das Rennen startet am Sonntag um 5:45 Uhr (australischer Zeit) für alle Fans in Deutschland gibt es einen Livestream auf der Website des Rennens. Am Samstagabend um 19:45 Uhr (deutscher Zeit) ist der Start.

Das besondere an diesem Rennen ist das es im dunklen startet und man in den Sonnenaufgang hinein fährt. Aber es gibt keine Trainingszeit im dunkeln. Die Startphase ist also mitentscheidend. 

Der Livestream startet am Samstag um 19:20 Uhr.

Knapp vorbei und doch auf dem Podium

Knapp vorbei und doch auf dem Podium

05.08.2018 - Beim diesjährigen 24h-Rennen von Spa-Francorchamps wurde Markus im Saintéloc Audi mit Christopher Haase und Frédéric Vervisch vierter, als Gewinner der Intercontinental GT Challenge Wertung stand man mit auf dem Podium.

Im Saintéloc-Audi in Spa

Im Saintéloc-Audi in Spa

21.07.2018 - Beim diesjährigen 24h-Rennen von Spa wird Markus wieder im Audi Sport Team Saintéloc antreten. Unterstützt wird er von Christoper Haase und Frederic Vervisch.