Pink durch die Grüne-Hölle

Pink durch die Grüne-Hölle 10.05.2018 - Am Wochenende steht mit den 24h am Nürburgring das erste große Highlight in diesem Jahr auf dem Programm.

Markus wird gemeinsam mit Mike Rockenfeller, Christopher Haase und Nico Müller den Audi mit der Startnummer #24 vom Audi Sport Team BWT pilotieren. Der wagen sollte auch gut zu erkennen sein, er ist Pink.

Wie in den letzten Jahren liest sich die Starterliste als Who is Who im GT-Sport. Über 30 Fahrzeuge sind in der GT3 Klasse am Start. Davon kommt die Hälfte für den Sieg in Frage. Auch das Mücke Quartett zählt zu den Favoriten.

Während letztes Jahr, bis auf den Schluss, dass Wetter sich von seiner besten Seite zeigte, könnte dieses Jahr der Regen etwas mehr eingreifen. Aktuell sieht die Vorhersage eher durchwachsen und vor allem am Sonntag sieht es nach Regen aus.

Los geht es am Donnerstag mit dem Freien-Training um 13:30 Uhr. Alle wichtigen Infos zum Rennen (Timing, Ticker, Livestream) gibt es hier.

Podium und Punkte im GT Masters

Podium und Punkte im GT Masters

17.09.2018 - Nachdem der Verlauf der Saison im ADAC GT Masters für Markus in der ersten drei Rennen alles andere als erfreulich war, platze am Nürburgring der Knoten.

Kampf um die Pro-Am Meisterschaft in der Blancpain GT Serie

Kampf um die Pro-Am Meisterschaft in der Blancpain GT Serie

14.09.2018 - Am Wochenende kämpft Markus mit seinem Teamkollegen Nyls Stievenart im den Titel in der Pro-Am der Sprint Serie bei der Blancpain GT Series.