Kampf um die Pro-Am Meisterschaft in der Blancpain GT Serie

Kampf um die Pro-Am Meisterschaft in der Blancpain GT Serie 14.09.2018 - Am Wochenende kämpft Markus mit seinem Teamkollegen Nyls Stievenart im den Titel in der Pro-Am der Sprint Serie bei der Blancpain GT Series.

Mit einem dritten Platz und dem Sieg beim letzten Rennen am Hungaroring, sind die beiden Audi-Piloten mit 3,5 Punkten Rückstand mitten drin im Titelkampf.
Die beiden Rennen auf dem Formel 1 Kurs in Ungarn waren geprägt von kleineren Wetterkapriolen. Hier ging es auf der Strecke teilweise hoch her. Auch Markus war der leidtragende und wurde einmal umgedreht.

Nach den letzten Siegen, war der dritte Platz in Ungarn zwar ein minimaler Rückschlag, doch bei den zwei Rennen am Nürburgring ist für Markus und Nyls noch alles drin. Die beiden einstündigen Rennen in der Eifel sind Samstag um 14:05 Uhr und Sonntags springt die Ampel um 16 Uhr auf Grün.

Podium und Punkte im GT Masters

Podium und Punkte im GT Masters

17.09.2018 - Nachdem der Verlauf der Saison im ADAC GT Masters für Markus in der ersten drei Rennen alles andere als erfreulich war, platze am Nürburgring der Knoten.

Knapp vorbei und doch auf dem Podium

Knapp vorbei und doch auf dem Podium

05.08.2018 - Beim diesjährigen 24h-Rennen von Spa-Francorchamps wurde Markus im Saintéloc Audi mit Christopher Haase und Frédéric Vervisch vierter, als Gewinner der Intercontinental GT Challenge Wertung stand man mit auf dem Podium.