Punkte in Oschersleben

Punkte in Oschersleben Mit einem starken Rennen und Platz sechs holte Markus seine ersten Punkte in der DTM, er war auch bester Pilot eines 2007er Autos. "Das war ein ziemlich erfolgreicher Tag für mich. Der Start war zunächst gut, dann ist mir einer in die Seite gefahren und ich musste ausweichen. Der Dreher von Jarvis zwang mich rechts ins Gras. Da dachte ich: Das fängt ja gut an. Das Auto war bis zum ersten Stopp nicht leicht zu fahren. Mit geändertem Luftdruck konnte ich dann im mittleren Stint einige Zeit gut machen und in die Punkte fahren."

Langstrecken-Hattrick und VLN Sieg

Langstrecken-Hattrick und VLN Sieg

Am vergangenen Wochenende gewann Markus, mit Pierre Kaffer und Kelvin van der Linde, bei den California 8h sein drittes Langstreckenrennen in dieser Saison. Zuvor war er noch in der VLN erfolgreich.

Verrücktes Finale

Verrücktes Finale

Das Blancpain GT Series Sprint Cup Finale bot wirklich alles was man zu einem dramatischen Finale benötigt. Mittendrin Markus und Will Stevens leider nicht ganz mit Happy End.