Kampf um die Pro-Am Meisterschaft in der Blancpain GT Serie

Kampf um die Pro-Am Meisterschaft in der Blancpain GT Serie
14.09.2018 - Am Wochenende kämpft Markus mit seinem Teamkollegen Nyls Stievenart im den Titel in der Pro-Am der Sprint Serie bei der Blancpain GT Series.

Mit einem dritten Platz und dem Sieg beim letzten Rennen am Hungaroring, sind die beiden Audi-Piloten mit 3,5 Punkten Rückstand mitten drin im Titelkampf.
Die beiden Rennen auf dem Formel 1 Kurs in Ungarn waren geprägt von kleineren Wetterkapriolen. Hier ging es auf der Strecke teilweise hoch her. Auch Markus war der leidtragende und wurde einmal umgedreht.

Nach den letzten Siegen, war der dritte Platz in Ungarn zwar ein minimaler Rückschlag, doch bei den zwei Rennen am Nürburgring ist für Markus und Nyls noch alles drin. Die beiden einstündigen Rennen in der Eifel sind Samstag um 14:05 Uhr und Sonntags springt die Ampel um 16 Uhr auf Grün.

Come-back in der DTM

Come-back in der DTM

20.08.2021 - Nach über elf Jahren tritt Markus am Wochenende Wieder in der DTM an, dabei wird er einen Audi des Teams Abt Sportsline pilotieren.

Geringer Lohn für starke Aufholjagd

Geringer Lohn für starke Aufholjagd

06.06.2021 - Von Platz 25 nach einem frühen Reifenwechsel verbesserte sich der Audi mit der Nummer 2 bis auf den fünften Platz und war damit bester Audi im Feld.