Weiter auf der Berg- und Talbahn

Weiter auf der Berg- und Talbahn Im ADAC GT Masters stehen am Wochenende die Rennen 3 und 4 an. Gefahren wird auf dem Sachsenring, der mit seiner Charakteristik dem Audi R8 LMS liegen sollte.

Nach der doppelten Punkteankunft beim Saisonauftakt wollen Markus Pommer und Markus Winkelhock auf dem Sachsenring weitere Punkte holen. Wenn alles passt dürften die beiden Phoenix-Piloten auch ein Anwärter auf das Podium sein.

Der Phoenix-Audi wird auf jeden Fall gut vorbereitet sein und auch die beiden Piloten sind voll motiviert. Los geht es mit den Freien-Trainings am Freitag. Samstag und Sonntag stehen dann die beiden Rennen auf dem Programm. Sport1 überträgt beide Rennen live. Einen Livestream gibt es auch auf der Website des ADAC GT Masters.

Langstrecken-Hattrick und VLN Sieg

Langstrecken-Hattrick und VLN Sieg

Am vergangenen Wochenende gewann Markus, mit Pierre Kaffer und Kelvin van der Linde, bei den California 8h sein drittes Langstreckenrennen in dieser Saison. Zuvor war er noch in der VLN erfolgreich.

Verrücktes Finale

Verrücktes Finale

Das Blancpain GT Series Sprint Cup Finale bot wirklich alles was man zu einem dramatischen Finale benötigt. Mittendrin Markus und Will Stevens leider nicht ganz mit Happy End.