Die Grüne-Hölle ruft

Die Grüne-Hölle ruft Am Wochenende steht für Markus das Highlight des Jahres auf dem Programm, das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring.

Gemeinsam mit Conor De Philippe, Christopher Mies und Kelvin van der Linde tritt Markus für das Audi Sport Team Land an. Die vier fahren den weiß-grünen Audi R8 LMS mit der Startnummer #29. Es wird dieses Jahr wieder ein echtes Highlight werden. Mehr als 30 GT3-Sportwagen stehen am Start. Und auch der Wettergott dürfte mitspielen und nicht für Kapriolen sorgen. Man sollte sich das Rennen nicht entgehen lassen. Entweder vor Ort oder daheim vor dem Fernseher.

Los geht es am Donnerstag mit dem Freien-Training und 1. Qualifying.

Am Samstag um 15:30 Uhr startet dann die Hatz 2 mal rund um die Uhr.

Der Fernsehsender RTL Nitro überträgt das komplette Rennen Live. Auf der offiziellen Website des Rennens gibt es einen Ticker und einen Live-Stream.

Markus wird seine Fans über Facebook und Twitter auf dem Laufenden halten.

Zeitplan 24h-Nürburgring:

Do., 25.05.2017:
15:45 Uhr - 17:25 Uhr: Freies Training
20:05 Uhr - 23:30 Uhr: 1. Qualifying

Fr., 26.05.2017:
09:30 Uhr - 11:30 Uhr: 2. Qualifying
15:00 Uhr: Auslosung Top-30-Qualifying
19:50 Uhr - 20:30 Uhr: Top-30-Qualifying

Sa., 27.05.2017:
08:15 Uhr - 09:15 Uhr: Warm Up
15:30 Uhr: Start

So., 28.05.2017:
15:30 Uhr: Ziel

Langstrecken-Hattrick und VLN Sieg

Langstrecken-Hattrick und VLN Sieg

Am vergangenen Wochenende gewann Markus, mit Pierre Kaffer und Kelvin van der Linde, bei den California 8h sein drittes Langstreckenrennen in dieser Saison. Zuvor war er noch in der VLN erfolgreich.

Verrücktes Finale

Verrücktes Finale

Das Blancpain GT Series Sprint Cup Finale bot wirklich alles was man zu einem dramatischen Finale benötigt. Mittendrin Markus und Will Stevens leider nicht ganz mit Happy End.